Bereitstellung einer Software zum Management der jährlich wiederkehrenden Großinvestitionsplanung

Ausschreibung
  • Ausschreibung
  • Überall

Weiterleitung

Beschreibung:

Plattform: DTVP

Link zur Ausschreibung: https://www.dtvp.de/Center/common/project/search.do?method=showExtendedSearch&fromExternal=true/

Veröffentlicher: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

 

Veröffentlicht: 31.05.2023

Angebots- /  Teilnahmefrist: 25.05.2024

Beschreibung:

Im Folgenden werden kritische Anforderungspunkte genannt:
? Das Aufrufen der Software muss über die Browser Microsoft Edge und Mozilla Firefox erfolgen können (mit VPN-Verbindung auch von zu Hause).
? Die Software muss per DLR-internem Server gehostet werden können.
? Die Software muss inhaltlich und funktional erweiterbar sein (mindestens durch den Anbieter).
? Der Bieter hat Lizenzpreise anzugeben und auszuweisen. Es werden ca. 500 Lizenzen benötigt, davon 400 aktive (Schreiben, Lesen und Kommentieren) und 100 passive Lizenzen (Lesen und Kommentieren). Weitere Lizenzen sollen jederzeit erworben werden können.
? Rechte und Rollen der Anwender müssen individuell mit dem CoMet-System (zentrales Identity Management System des DLR auf Basis LDAP; das DLR bietet darüber u.a. für alle zentral betriebenen Anwendungen ein Single Sign-on an) verknüpfbar sein.
? Es muss ein Workflow möglich sein für die parallele Unterzeichnung der entsprechenden Anträge im System von unterschiedlichen Personen. Dieser muss auch eine Vorprüfung anderer Personen sowie Rückfragen ermöglichen. In diesem Zuge sind individuelle Kommentare an unterschiedliche Adressaten sowie in öffentlich und vertraulich differenziert benötigt.
? Es muss zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit bestehen, den Status des Workflows aller Anträge abfragen zu können.
? Die Benutzeroberfläche muss in deutscher Sprache sein (optional: zusätzlich in englischer Sprache).
? Möglichkeit des parallelen Arbeitens mehrerer Anwender (insbes. am gleichen Vorgang) gleichzeitig muss gegeben sein.
? Möglichkeit des Zwischenspeicherns für späteres Bearbeiten muss gegeben sein.
? Möglichkeit des Rückgängigmachens von eingegebenen\/gelöschten Daten muss gegeben sein.
? Ausgewiesenes Versionsmanagement: Dies beinhaltet die Archivierung, die Protokollierung von Änderungen, der Wiederherstellung älterer Dateiversionen und der Zugriffskoordination.
? Möglichkeit der automatischen Ablage in eine differenzierte Struktur muss gegeben sein.
? Geplant ist, dass die Software eine Microsoft-Office Schnittstelle (inkl. Outlook) aufweisen soll. Export- und Importfähigkeiten von eingegebenen Daten zu und aus Word-, Excel- und pdf- und Text-Formaten müssen zu jedem Zeitpunkt vorhanden sein. Die Schnittstelle zu Outlook soll dazu dienen, den automatisierten E-Mailverkehr abzuwickeln, der dazu dient, Sender und Empfänger über Neuigkeiten bzgl. der eingereichten Daten zu informieren.
? Geplant ist, dass die Software eine SAP-Schnittstelle aufweisen soll (für Import und Export von Daten)
? Geplant ist, dass die Software zum DLR-eigenen Wiki eine Schnittstelle aufweisen soll (für Import und Export von Daten aus Wiki).
3. Prozesskategorien
Prozessteilnehmer \/ Rechte und Rollen
Es müssen unterschiedliche Rechte und Rollen vergeben werden können, die in unterschiedliche Befugnisse resultieren. Es wird unterschieden zwischen aktiven Nutzern und passiven Nutzern. Aktive Nutzer sollen schreiben, lesen und kommentieren können. Passive Nutzer sollen lesen und kommentieren können.
Der Prozessverantwortliche soll einen Admin-Status bekommen.
Formulare \/ Masken
Die Antragstellenden sollen drei unterschiedliche Formulare bedienen können, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Prozess an den Prozessinhaber übermittelt werden müssen. Verlinkungen und automatische Datenübernahme zwischen den Formularen sollen möglich sein. Ebenso eine Ablage für einen späteren Zugriff sowie die Beifügung von Anlagen.
Prozessregeln
Die Großinvestitionsplanung beinhaltet zeitliche und inhaltliche Regeln, deren Einhaltung mittels des bereitgestellten Programms in Form eines Prozessablaufs gewährleistet werden muss.
Berichte \/ Datenpakete
Der Prozessinhaber muss die Möglichkeit haben, zu jedem Zeitpunkt ein entweder automatisiertes oder frei wählbares Datenpaket aus allen verfügbaren Daten auszuwählen, zu filtern, zu modifizieren, zu erweitern und an ausgewählte Prozessteilnehmer zu übermitteln und zu empfangen.

 

    Firmenname / Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Preis

    Nachricht

    Bereitstellung einer Software zum Management der jährlich wiederkehrenden Großinvestitionsplanung

    Ausschreibung
    • Ausschreibung
    • Anywhere

    Weiterleitung

    Beschreibung:

    Plattform: DTVP

    Link zur Ausschreibung: https://www.dtvp.de/Center/common/project/search.do?method=showExtendedSearch&fromExternal=true

    Veröffentlicher: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

     

    Veröffentlicht: 31.05.2023

    Angebots- /  Teilnahmefrist: 25.05.2024

    Beschreibung:

    Im Folgenden werden kritische Anforderungspunkte genannt:
    ? Das Aufrufen der Software muss über die Browser Microsoft Edge und Mozilla Firefox erfolgen können (mit VPN-Verbindung auch von zu Hause).
    ? Die Software muss per DLR-internem Server gehostet werden können.
    ? Die Software muss inhaltlich und funktional erweiterbar sein (mindestens durch den Anbieter).
    ? Der Bieter hat Lizenzpreise anzugeben und auszuweisen. Es werden ca. 500 Lizenzen benötigt, davon 400 aktive (Schreiben, Lesen und Kommentieren) und 100 passive Lizenzen (Lesen und Kommentieren). Weitere Lizenzen sollen jederzeit erworben werden können.
    ? Rechte und Rollen der Anwender müssen individuell mit dem CoMet-System (zentrales Identity Management System des DLR auf Basis LDAP; das DLR bietet darüber u.a. für alle zentral betriebenen Anwendungen ein Single Sign-on an) verknüpfbar sein.
    ? Es muss ein Workflow möglich sein für die parallele Unterzeichnung der entsprechenden Anträge im System von unterschiedlichen Personen. Dieser muss auch eine Vorprüfung anderer Personen sowie Rückfragen ermöglichen. In diesem Zuge sind individuelle Kommentare an unterschiedliche Adressaten sowie in öffentlich und vertraulich differenziert benötigt.
    ? Es muss zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit bestehen, den Status des Workflows aller Anträge abfragen zu können.
    ? Die Benutzeroberfläche muss in deutscher Sprache sein (optional: zusätzlich in englischer Sprache).
    ? Möglichkeit des parallelen Arbeitens mehrerer Anwender (insbes. am gleichen Vorgang) gleichzeitig muss gegeben sein.
    ? Möglichkeit des Zwischenspeicherns für späteres Bearbeiten muss gegeben sein.
    ? Möglichkeit des Rückgängigmachens von eingegebenen\/gelöschten Daten muss gegeben sein.
    ? Ausgewiesenes Versionsmanagement: Dies beinhaltet die Archivierung, die Protokollierung von Änderungen, der Wiederherstellung älterer Dateiversionen und der Zugriffskoordination.
    ? Möglichkeit der automatischen Ablage in eine differenzierte Struktur muss gegeben sein.
    ? Geplant ist, dass die Software eine Microsoft-Office Schnittstelle (inkl. Outlook) aufweisen soll. Export- und Importfähigkeiten von eingegebenen Daten zu und aus Word-, Excel- und pdf- und Text-Formaten müssen zu jedem Zeitpunkt vorhanden sein. Die Schnittstelle zu Outlook soll dazu dienen, den automatisierten E-Mailverkehr abzuwickeln, der dazu dient, Sender und Empfänger über Neuigkeiten bzgl. der eingereichten Daten zu informieren.
    ? Geplant ist, dass die Software eine SAP-Schnittstelle aufweisen soll (für Import und Export von Daten)
    ? Geplant ist, dass die Software zum DLR-eigenen Wiki eine Schnittstelle aufweisen soll (für Import und Export von Daten aus Wiki).
    3. Prozesskategorien
    Prozessteilnehmer \/ Rechte und Rollen
    Es müssen unterschiedliche Rechte und Rollen vergeben werden können, die in unterschiedliche Befugnisse resultieren. Es wird unterschieden zwischen aktiven Nutzern und passiven Nutzern. Aktive Nutzer sollen schreiben, lesen und kommentieren können. Passive Nutzer sollen lesen und kommentieren können.
    Der Prozessverantwortliche soll einen Admin-Status bekommen.
    Formulare \/ Masken
    Die Antragstellenden sollen drei unterschiedliche Formulare bedienen können, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Prozess an den Prozessinhaber übermittelt werden müssen. Verlinkungen und automatische Datenübernahme zwischen den Formularen sollen möglich sein. Ebenso eine Ablage für einen späteren Zugriff sowie die Beifügung von Anlagen.
    Prozessregeln
    Die Großinvestitionsplanung beinhaltet zeitliche und inhaltliche Regeln, deren Einhaltung mittels des bereitgestellten Programms in Form eines Prozessablaufs gewährleistet werden muss.
    Berichte \/ Datenpakete
    Der Prozessinhaber muss die Möglichkeit haben, zu jedem Zeitpunkt ein entweder automatisiertes oder frei wählbares Datenpaket aus allen verfügbaren Daten auszuwählen, zu filtern, zu modifizieren, zu erweitern und an ausgewählte Prozessteilnehmer zu übermitteln und zu empfangen.

     

      Firmenname / Name (Pflichtfeld)

      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

      Preis

      Nachricht

      Bereitstellung einer Software zum Management der jährlich wiederkehrenden Großinvestitionsplanung

      Ausschreibung
      • Ausschreibung
      • Anywhere

      Weiterleitung

      Beschreibung:

      Plattform: DTVP

      Link zur Ausschreibung: https://www.dtvp.de/Center/common/project/search.do?method=showExtendedSearch&fromExternal=true

      Veröffentlicher: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

       

      Veröffentlicht: 31.05.2023

      Angebots- /  Teilnahmefrist: 25.05.2024

      Beschreibung:

      undefined

       

        Firmenname / Name (Pflichtfeld)

        Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

        Preis

        Nachricht

        Bereitstellung einer Software zum Management der jährlich wiederkehrenden Großinvestitionsplanung

        Ausschreibung
        • Ausschreibung
        • Anywhere

        Weiterleitung

        Beschreibung:

        Plattform: DTVP

        Link zur Ausschreibung: https://www.dtvp.de/Center/common/project/search.do?method=showExtendedSearch&fromExternal=true

        Veröffentlicher: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

         

        Veröffentlicht: 31.05.2023

        Angebots- /  Teilnahmefrist: 25.05.2024

        Beschreibung:

        undefined

         

          Firmenname / Name (Pflichtfeld)

          Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

          Preis

          Nachricht

          Bereitstellung einer Software zum Management der jährlich wiederkehrenden Großinvestitionsplanung

          Ausschreibung
          • Ausschreibung
          • Anywhere

          Weiterleitung

          Beschreibung:

          Plattform: DTVP

          Link zur Ausschreibung: https://www.dtvp.de/Center/common/project/search.do?method=showExtendedSearch&fromExternal=true

          Veröffentlicher: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

           

          Veröffentlicht: 31.05.2023

          Angebots- /  Teilnahmefrist: 25.05.2024

          Beschreibung:

          undefined

           

            Firmenname / Name (Pflichtfeld)

            Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

            Preis

            Nachricht

            WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux